Hereditäre Netzhauterkrankungen

Hereditäre (erblich bedingte) Netzhauterkrankungen zählen in Deutschland zu den seltenen Erkrankungen. In diesem Vortrag wird über die Pathopysiologie und über Symptome von erblich bedingten Netzhauterkrankungen referiert. Die korrekte Diagnosestellung stellt oft eine Herausforderung dar. Aus diesem Grund wird Frau Dr. Take auf die Diagnostik bei erblich bedingten Netzhauterkrankungen eingehen. Bislang sind nur wenige Therapien bei erblichen Netzhauterkrankungen möglich. Doch wie sieht die aktuelle Studienlage bei erblich bedingten Netzhauterkrankungen aus?

 

Referentin

Dr. Patricia Take
Universitätsklinikum Göttingen

Datum und Uhrzeit

Mittwoch, den 26.05.21
19:00-20:30 Uhr

Ort

Online, Vortrag und Fragerunde

Anmeldung

Unter onlinevortrag4-goettingen@pro-retina.de